Herzlich Willkommen

Helau!

Die Pinzberger Kinder feiern Fasching


Pünktlich um 11.11 Uhr setzte sich am Freitag vor dem Höhepunkt der "fünften Jahreszeit" der diesjährige Faschingsumzug des Kindergartens in Bewegung. Diesmal schloss sich die Grundschule Pinzberg dem bunten Treiben an und reihte sich mit seinen Schulkindern ein in die Schar der toll kostümierten Närrinnen und Narren. Angeführt wurde der Tross von Bürgermeister Reinhard "Batman" Seeber, der sich passend zum Motto "Helden" der Kindergartenkinder verkleidete. Auf seinem "Batmobil" gab er eine gute Figur ab und steuerte sein Gefährt gekonnt durch den Keilbrunnen sowie die Hauptstraße in Richtung Kirche. Von dort ging es wieder zurück zum Kindergarten. Unterwegs schauten sich viele Pinzberger den Faschingsumzug der kleinen Jecken an und warfen ihnen immer wieder unter lauten "Helau!" - Rufen Süßigkeiten zu. Diese nahmen die Kinder natürlich dankbar an und ruckzuck füllten sich damit die Jackentaschen. Der Faschingsumzug war wie immer ein schönes Erlebnis und hat sich schon seit vielen Jahren zu einem festen Bestandteil im Pinzberger Brauchtum etabliert. Auf den Bildern sind übrigens auch Eindrücke von den Faschingsspielen in der Schule zu sehen.





 Kategorien


 Archiv

Top